Radiosender in St. Pölten

Klicken Sie auf den Radiosender der ihnen beliebt und hören Sie Ihn live
UKW,MHz Radio Senderstandort
  87.60 Rádio Impuls Tschechien, Brünn, Sender Kojál
  88.40 Hitradio Ö3 Traisen, Tarschberg
  88.60 88.6 Der Musiksender Wien 1 - Kahlenberg
  88.80 Hitradio Ö3 Linz 1 - Lichtenberg
  89.00 ÖFB Radio NV Arena (Während der Heimspiele)
  89.40 Hitradio Ö3 St. Pölten 1 - Jauerling
  89.90 Ö2 Radio Wien Wien 1 - Kahlenberg
  90.50 Ö1 Traisen, Tarschberg
  91.50 Ö2 Radio Niederösterreich St. Pölten 1 - Jauerling
  92.00 Ö1 Wien 1 - Kahlenberg
  93.70 Ö2 Radio Niederösterreich Traisen, Tarschberg
  94.40 Campus & City Radio 94.4 St. Pölten 4 - Fernheizwerk Nord
  95.10 ČRo Radiožurnál Tschechien, Brünn, Sender Kojál
  95.20 Ö2 Radio Oberösterreich Linz 1 - Lichtenberg
  95.50 Radio Maria
Radio Vatikan
St. Pölten 5 - Reichgrüben
  96.30 Radio Ö24 St. Pölten 2 - Schildberg
  96.50 Radio Arabella (Niederösterreich) Ybbs an der Donau, Hengstberg
  97.00 Ö1 St. Pölten 1 - Jauerling
  97.50 Ö1 Linz 1 - Lichtenberg
  97.90 Ö2 Radio Niederösterreich Wien 1 - Kahlenberg
  98.80 FM4 St. Pölten 1 - Jauerling
  99.90 Hitradio Ö3 Wien 1 - Kahlenberg
100.50 Life Radio Linz 1 - Lichtenberg
100.80 88.6 Der Musiksender St. Pölten 2 - Schildberg
102.00 ČRo Vltava Tschechien, Brünn, Sender Kojál
102.50 Radio Ö24 Wien 1 - Kahlenberg
102.80 88.6 Der Musiksender Traisen 2 - Kaiserkogel Giesenberg
103.30 88.6 Der Musiksender Melk, Hiesberg
103.80 FM4 Wien 1 - Kahlenberg
104.00 FM4 Linz 1 - Lichtenberg
104.50 Frekvence 1 Tschechien, Brünn, Sender Kojál
105.30 KRONEHIT St. Pölten 1 - Jauerling
105.80 KRONEHIT Wien 1 - Kahlenberg
106.50 ČRo Brno Tschechien, Brünn, Sender Kojál
107.10 Radio Arabella (Niederösterreich) Krems an der Donau, KW Theiß
107.70 Radio Arabella (Niederösterreich) Traisen, Tarschberg
LW,kHz Radio Senderstandort, Leistung
    225 Polskie Radio Jedynka Polen, Bromberg, RCN Solec Kujawski, 1000 kW
    270 ČRo Radiožurnál Tschechien, RKS Topolná, 50 kW
MW,kHz Radio Senderstandort
    540 MR Kossuth Rádió Ungarn, Solt, 1000 kW
    639 ČRo Dvojka
ČRo Plus
Tschechien, Prag, RKS Liblice-2, 750 kW
    954 ČRo Dvojka
ČRo Plus
Tschechien, Brünn, RKS Dobrochau, 200 kW
  1332 ČRo Dvojka
ČRo Plus
Tschechien, Mährisch Budwitz, Domamil, 50 kW
 





 

Wetter


Sendeanlage Jauerling


Koordinaten: 48°20'04" N, 15°20'18" O
Der Sendeturm Jauerling ist ein Sendeturm der ORS auf dem Jauerling in Niederösterreich, der für die Verbreitung von UKW-Hörfunk- und Fernsehprogrammen sowie für den Richtfunk genutzt wird. Der 141 Meter hoher Sendeturm Jauerling wurde 1958 errichtet und zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Bauweise aus. Er besteht aus einem freistehenden Stahlfachwerkturm als Unterbau, auf dem sich auch die Richtfunkantennen befinden, und einen am Erdboden abgespannten Sendemast mit dem UKW- und TV-Antennen auf der Spitze. Der Sender Jauerling ist der Hauptsender für den Großraum St. Pölten und das Waldviertel, mit Ausnahme des Gebietes um Gmünd. Aufgrund der starken Sendeleistung ist der Empfang in ganz Niederösterreich, Wien, Oberösterreich, der nördlichen Steiermark, dem nördlichen Burgenland, in Ostbayern, Tschechien, in den westlichen Teilen der Slowakei und Ungarns sowie in Südpolen möglich.

         

Weitere Infos: Wikipedia , Infoblätter zu Sendeanlagen der ORS